Tanz des Lebens

NaturKraft    
Fortbildungs-Seminar

NachtAktiv und TagTraum

 

Das moderne Leben westlicher Kulturen kreiert Welt und Wissenschaft meist objektiv. Nicht direkt sichtbare und subjektive Kräfte bleiben im Verborgenen.
Um diese dem Menschen ureigenen, stärkenden Kräften wieder wahrnehmen zu können und mit ihnen vertraut zu werden, gibt die machtvolle, ursprüngliche Natur des Hochgebirges Halt und Geborgenheit. Dies öffnet neue Räume irdischer und kosmischer Sicherheit.
Die stille Natur ist dort unser ständiger Begleiter. Wissenschaft und Spiritualität finden neue, gemeinsame Wege.

In diesem Fortbildungs-Seminar geht es um die Entdeckung eigener klarer Kräfte und um das Wiedergewinnen echter Freiheit im persönlichen und beruflichen Welterleben. Dies wird möglich, indem im Seminar unter anderem die natürlichen Rhythmen von Tag und Nacht einfach umgedreht werden. Die Nacht wird zum Erwachen, und der Tag erblüht zum Träumen.
Das Seminar ist insbesondere auch gedacht für Menschen, die beruflich mit Menschen wirken.

Seminarinhalte:

Einweihung in Mysterien der Urzeiten   -   Kreieren von Ritualen, Systemen und Strukturen   -   Umsetzung von Traum-, Heil- und Urbewegungen

Zertifikat:

„NaturKraft-Management“   -    Optimierung von Selbst- und Fremdwahrnehmung, persönlicher und beruflicher Handlungskompetenz: 
- Erkennen unsichtbarer Fremdbestimmung
- Entwickeln von aufbauenden Tagesstrukturen
- Entwerfen von stärkenden beruflichen Arbeitsprozessen

Seminarleitung:

Gitte Wax
Zert. Shamanic Counseler H.M.S.C./FSS     
Dipl. Tanz- und Ausdruckstherapeutin (ITA)   -   Lehrtherapeutin, Supervisor (ITA)
Tanz- und Ausdrucks-Coach ITA
Tanzpädagogin (DBT) - zert. Ballettpädagogin DANAMOS - Freie Tanzkunst und Choreografie
www.gittewax.de

Termin: Freitag, 21. Juni, 16 Uhr bis Sonntag, 23. Juni 2019 13 Uhr
Ort: Alpengasthof Zufritt, Hintermartell 209, I-39020 Martelltal, Südtirol,
am Stausee im Martelltal
Kosten:
Seminar 240 €   -   Unterkunft im Alpengasthof Zufritt: Halbpension DZ pro Pers./Tag  50,- Euro  EZ 55,- Euro
Infos und Anmeldung:
Gitte Wax 0049 (0)7373-390 oder info@gittewax.de
Anmeldeschluss 03. Juni 2019